... Michi

 
zurück ...Die_Band.htmlRobert.htmlshapeimage_2_link_0

Name: Michael Geissler

Schlagzeug

Geb.: 18. Juli 197

Michael entdeckte früh, dass er den Rhythmus im Blut hat, als er Mitte der 80’er trotz vehementer Ablehnung der "Musik" von Gruppen wie "Modern Talking" nicht ruhig sitzen konnte, sondern im Takt mitklopfen musste. Durch konsequente Nutzung aller in der Wohnung zur Verfügung stehender Utensilien, wie zum Beispiel Sofas und Küchengeschirr, als Percussions-Instrumente, konnte er seine Eltern von der Ernsthaftigkeit überzeugen und sie schenkten ihm ein "Schlagzeug" zum 15. Geburtstag. Kurz danach gründete er zusammen mit Robert Nöbauer und Walter Heginger die Band "Hell Bender" zu der sich auch Matthias Melber als Gastmusiker hin und wieder fand. Hell Bender schaffte auch etwas, wovon viele heutige Bands nur noch träumen: ein Konzert von ihnen wurde von der Polizei abgebrochen.

Die musikalischen Wege der vier trennten sich und Michael landete nach diversen kurzen Mitgliedschaften in Rock- und Hardrockband´s 1993 bei der Money-Rock Band "Cash & Carry", die durch professionelles Equipment für Michael neue Wege aufzeigten. In der dreijährigen Mitgliedschaft wurden zwei Konzerte gegeben, ein Demo aufgenommen sowie insgesamt sechsmal das Rock-Haus bei diversen Band Wettbewerben beglückt.

Im Sommer 1995 trennten sich die Wege von Michael und "Cash & Carry". Im Herbst des gleichen Jahres traten Robert, Walter, Matthias und Ronny an ihn heran, um ihn für eine Ballband zu gewinnen....

Der Rest ist Geschichte.